Top 5 der besten Spiele von Sierra Entertainment

In den 80ern und 90ern war wohl jedem Spielefanatiker Sierra Entertainment ein Begriff. Zu dieser Zeit veröffentlichte der amerikanische Publisher und Videospielentwickler epische Werke, die auch heute in den Köpfen ehemaliger Fans kursieren. Mitunter wünscht sich die Community bis heute, dass das Markenlabel oder doch zumindest einige kultige Games wiederbelebt werden. Wir haben diskutiert, welche Ableger uns am meisten abgeholt haben, woraufhin eine Top 5 der besten Sierra-Spiele entstand.

Top 5: Hoyle Casino Empire

Casino-Spiele gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Hoyle Casino ist ein Allrounder und hebt sich aus diesem Grund vom Einheitsbrei anderer Games ab. Es kann am ehesten als Business-Simulation bezeichnet werden, denn ihr seid dafür verantwortlich, das Casino am Leben zu halten und den Gewinn zu maximieren. Hierfür müsst ihr den Zockerpalast für die Besucher attraktiv machen, die euch mit guten Ratings belohnen und daraufhin euer Casino häufiger und intensiver besuchen.

Top 4: You don’t know Jack

Ihr mögt Quizspiele und schätzt den Konkurrenzkampf? Dann habt ihr womöglich You don’t know Jack gespielt. Das Game ist durch die Hände mehrerer Publisher gegangen; 1995 erschien der erste Teil, 2015 der letzte. Im Playstation Store könnt ihr euch ein ganzes Paket voller Spielspaß kaufen und mit euren Freunden bzw. gegen sie zocken. Habt Spaß bei der Quizshow, die Hochkultur und Popkultur miteinander zu vereinen weiß.

Top 3: Leisure Suit Larry

Selten hat eine Spielereihe so viel Aufsehen erregt und die Lachmuskeln gestärkt wie diese. Der Aufreißer Larry versucht die Liebe seines Lebens zu finden und trifft auf dem abenteuerlichen Weg aberdutzende Frauen. Die späteren Teile sind Point&Click-Adventures, die als Parodie billiger Softsexfilmchen der 70er und 80er Jahre zu verstehen sind. Der spezielle Humor ergibt sich durch den Kontrast von Erotik und Scheitern. Nicht selten tritt Larry Laffer in Fettnäpfchen und scheitert bei den Versuchen, die höchst attraktiven Frauen zu erobern.

Top 2: Crash Bandicoot

Zu diesem Protagonisten muss wohl nicht allzu viel erzählt werden – beinahe jeder hat den Beuteldachs prompt vor Augen. Das Jump ‚n‘ Run hat viele Herzen höherschlagen lassen, nicht zuletzt wegen der hohen Wahrscheinlichkeit, von einem Stein überrollt oder von der Erde verschluckt zu werden. Bevor 2018 auch ein Remake der Spyro-Trilogie für die PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht wurde, konnten die Fans des frechen Dachs eine tolle Remastered Version erleben.

Top 1: King’s Quest

Gegenstände finden, einsammeln, eintauschen, Aufgaben und Wege erledigen – Das sind die Aufgaben aller King’s Quest Ableger. Die nicht immer leichten Rätsel finden in märchenhaften und romantischen Szenerien statt. 1998 wurde vorerst der letzte Teil veröffentlicht, 2015 und 2016 wurden 5 Episoden rebootet. Zudem entstanden Fanadventures, die im modernen 3D-Grafikstil gehalten sind. Wir haben uns für diese Reihe entschieden, weil sie die schönsten Erinnerungen bei uns weckt. Natürlich muss es nicht jedem so gehen. Kleiner Tipp: Im Netz findet ihr die Parts noch heute, womöglich startet ihr ein neues Abenteuer?

Sierra Entertainment hat uns in knapp 30 Jahren jede Menge Spielspaß gebracht. Wir freuen uns, dass viele der Klassiker auch noch gegenwärtig modernisiert werden, damit wir uns an alte Zeiten erinnern und obendrein eine tolle Grafik genießen können.

About Robert