Die größten Minecraft Bauwerke

Viele Menschen kennen das vor allem früher sehr populäre Spiel Minecraft, in dem unter anderem Konstruktionen in einer 3D-Welt errichtet werden können. Doch das ist gar nicht so leicht, und selbst ein einfaches Haus benötigt schon relativ viel Geduld. Umso bemerkenswerter sind die im Folgenden vorgestellten beeindruckendsten Bauwerke, die jemals innerhalb des Spiels erschaffen worden sind.

Der Reichstag und das Kolosseum wurden aufwendig nachgebildet

Im Allgemeinen werden Online-Spiele immer beliebter, doch es ist angesichts der in Minecraft erschaffenen Bauwerke nahezu unvorstellbar, wie viel Zeit einige Nutzer in das Open-World-Spiel investiert haben müssen. So auch 40 Minecraft-Experten, die im Spiel über 35 Stunden eine Megafabrik des Konzerns Tesla bauten oder ein Youtuber, der einen Atari-Emulator in Minecraft nachbaute. Was viele nicht wissen: Bei Minecraft handelt es sich um ein schwedisches Spiel:

  1. Erstveröffentlichung 2009
  2. Publisher waren die Microsoft Studios
  3. Verbreitung auch auf Konsolen

Passion ist das Eine, es auch durchzuziehen aber etwas völlig Anderes: Kein Problem offenbar für einen riesigen Fan des Spiels, der das deutsche Reichstagsgebäude Stein für Stein nachgebaut hat. Das spektakuläre Bauwerk kommt dem originalen Sitz des Deutschen Bundestages in Berlin wirklich sehr nahe, doch dem aufmerksamen Betrachter entgeht nicht, dass ein entscheidendes Detail fehlt: Der Schriftzug „Dem Deutschen Volke“, der sich über dem Haupteingang des Gebäudes befindet. Nicht minder außergewöhnlich ist die im Spiel nachgebildete Version des altrömischen Amphitheaters, das auch Kolosseum genannt wird. Das Bauwerk geht auf den User „dekard7“ zurück, welcher zur Errichtung nicht nur etliche Fotos genauestens studiert hat, sondern auch offizielle Baupläne.

Heimische Erde trifft auf ein Unikat des Raumschiffes Enterprise

Wer jetzt denkt, dass das auch international beliebte Spiel nur klassische Bauwerke hervorgebracht hat, der irrt. Denn selbst unser Heimatplanet, die Erde, wurde in Minecraft aufwendig nachgebildet, wirkt allerdings hinsichtlich der Optik und bauartbedingt ein wenig pixelig. Welche gewaltigen Ausmaße jedoch auch die Nachbildung hat, wird mit Blick auf die Daten deutlich:

 

  • Höhe von 63,5 Blocks
  • Durchmesser von 127 Blocks
  • Nutzung unterschiedlicher Farben

 

Eingebettet wird die Erde im Spiel von verschiedenen rechteckigen Wolkenschichten, welche die Atmosphäre nachempfinden. Wem das Ganze viel zu normal ist, sollte stattdessen einmal einen Blick auf die Enterprise werfen. Die im Spiel nachgebildete Version war und ist alleine schon deshalb etwas ganz Besonderes, weil sie eines der ersten Bauwerke war, die überaus deutlich aus der Masse herausstachen. Was darüber hinaus bei dem nachgebildeten Raumschiff bemerkenswert ist: Nicht nur von außen macht es einen sehenswerten Eindruck, sondern auch die Innenräume sind mit größter Sorgfalt erstellt worden und runden das optische Gesamtpaket perfekt ab.

Game of Thrones und die Titanic sind im Spiel ebenfalls vertreten

Auf den Plätzen, die sich im Countdown um die spektakulärsten Bauten in Minecraft weiter vorne befinden, rangieren vor allem ganze Städte, die nachgebildet worden sind. Den einsamen Spitzenplatz belegt völlig zu Recht das Game of Thrones-Projekt, welches auf die Gruppe Westeros Craft zurückzuführen ist:

 

Game of Thrones Produktionsland Erscheinung Episoden
Fantasy-Serie USA 2011 60

 

Sie baute die gesamte Welt der bekannten Fantasy-Serie in mühseliger Kleinstarbeit nach und hatte hierzu vor allem im Vorfeld aufwendig bearbeitetes Bildmaterial veröffentlicht, das mit Filtern und Effekten versehen war, sodass die visuelle Wirkung noch um ein Vielfaches gesteigert wurde. Immerhin noch Platz 2 geht an den Nachbau der Titanic. Das berühmte Passagierschiff, welches anno 1912 einen Eisberg rammte und dann unterging, erlebt in Minecraft sein Revival. Umso bemerkenswerter ist auch diese Arbeit wiederum vor dem Hintergrund, dass auch die meisten Innenräume so nachgebaut worden sind, wie sie in der Realität ausgesehen haben. Außen vor gelassen wurden an dieser Stelle noch Bauwerke wie Hogwarts und Midgar, doch sie gehören auch zu den Top 10.

Promptly

Promptly hat Craftube.de zusammen mit TZimon ins Leben gerufen. Neben der Vermarktung kümmert er sich ebenfalls um die Suchmaschinen Optimierung sowie neuen Content. Zudem war er 1 Jahr lang Administrator von RewisServer.

Das könnte Dich auch interessieren...